Frag mich, Schatz, ich weiß es besser! ~ Katja Kessler

 Buchinfos

erschienen im Diana Verlag 2009
205 Seiten
ISBN 978-3453355637
Taschenbuch – 7,95 €
Kaufen bei Amazon

Inhalt [lt. amazon.de]

Probleme? Dr. Schatzi hilft!

Das Leben könnte so schön sein: Da macht Frau die Wohnung hübsch. Und das Einzige, was nicht mehr zu den Gardinen passt, ist Schatzi auf der Couch. Sein blau kariertes Hemd? Eine Zumutung für jedes Interieur. Aber einen Mann im Haus zu haben, hat auch gute Seiten. Wer würde der Hausfrau sonst erklären, dass Messer – bitte sehr – mit der Klinge nach unten in den Besteckkorb gehören? Und »der ganze Dekoscheiß im Keller« sein kostbares Fahrrad zustaubt. Ja wer? Wer hat den besseren Plan? Katja Kessler über den täglichen Kampf der Geschlechter und die Erkenntnis, dass Frauen die besseren Männer sind.

Der erste Satz
Viele Frauen wünschen sich ja, sie wären Claudia Schiffer oder Eva Mendes.

Eigene Meinung
Ein äußerst kurzweiliges Buch für nette Lese“stunden“.
Katja Kessler, Kolumnistin aus Kiel, wohnhaft in Potsdam, schreibt wunderbar humorvoll über ihr Leben als Ehefrau, Mutter und den alltäglichen Kampf im Großstadtdschungel. Immer mit einer Prise Ironie, die – mal mehr, mal weniger – ernst gemeint ist, liest sich dieses Buch im Handumdrehen weg und am Ende ist man sogar ein wenig enttäuscht über die geringe Zahl von 205 Seiten.
Die kurzen Kapitel eignen sich zudem gut für unterwegs (Warterei beim Arzt, Bahnfahrt, etc.) . Die witzigen Illustrationen erheitern die Anekdoten und runden das Buch gut ab.

Fazit
Ein Buch mit viel Witz, Charme und Komik – gut geeignet für zwischendurch, zum Schmunzeln und nicht nur für Ehefrauen & Mütter ;)

schmedda#4

Kleiner Einblick zu den Illustrationen:

DSC_0063 DSC_0064

 

 

 

 

Schneegeflüster : Liebesgeschichten zur Weihnachtszeit ~ Uta Rupprecht

 Buchinfos

erschienen im Diana VerlagDSC_0046 2010
416 Seiten
ISBN 978-3453355637
Taschenbuch – 8,99 €
Kaufen bei Amazon

Inhalt [lt. amazon.de]

Alle Jahre wieder — doch voller Überraschungen: WEIHNACHTEN

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Wirklich? Aber was, wenn man auf einer eingeschneiten Berghütte mit dem Mann vom Elektro-Notdienst festsitzt? Auf einem Filmset arbeitet, wo gerade die neue Sommerserie in Szene gesetzt wird? Oder vor der Himmelspforte aufwacht, wo einen gleich drei verstorbene Ehemänner in Empfang nehmen? Hera Lind, Rebecca Fischer, Steffi von Wolff, Andrea Vanoni und viele andere schreiben in bisher unveröffentlichten Originalgeschichten von großen Gefühlen und kleinen Pannen in der schönsten Zeit des Jahres.

Der erste Satz
Kerzenschein an langen Adventsnachmittagen, der Geschmack von süßem Plätzchenteig , das gespannte Warten, bis die Wohnzimmertür endlich aufgeht und das silbrige Klingeln eines Glöckchens – mit Weihnachten verbinde ich ganz besondere Kindheitserinnerungen.

Eigene Meinung
15 Geschichten, welche den Leser die Weihnachtszeit versüßen.
Jede einzelne Story lässt die besondere Atmosphäre der besinnlichen Zeit während des Lesens aufkommen. Mir haben so gut wie alle gefallen – die eine mehr, die andere weniger – jedoch tragen sie alle dieses Weihnachtsgefühl im Herzen.
Eine Geschichte ist mit viel Witz bereichert, die andere mit einer gewissen Traurigkeit oder Nachdenklichkeit, die nächste besitzt wieder ihren ganz eigenen Charme … doch eines haben alle gemeinsam: Liebe & Glück lassen das Ende immer wie ein Märchen erscheinen.
Es ist wirklich empfehlenswert, denn an kalten Tagen bieten die facettenreichen Geschichten eine beschauliche Wärme, die ans Herz geht.

schmedda#4