Blume des Satans ~ Erica Spindler

Buchinfos

erschienen im MIRA Taschenbuch (Cora) Verlag, 2004
476 Seiten
ISBN 3-89941-055-6
Taschenbuch – diese Ausgabe ist leider nur noch gebraucht erhältlich!
Kaufen bei Amazon

Inhalt
Eine Pastorin in Key West verschwindet spurlos. Ihre Schwester Liz ist der festen Überzeugung, dass ihr was schlimmes widerfahren sein muss – doch keiner will ihr so recht glauben. Dann geschehen weitere unfassbar brutale Morde und Liz vermutet immer mehr, dass dies in Zusammenhang mit ihrer vermissten Schwester steht. Gemeinsam mit dem ehemaligen Spitzenpolizist Rick Wells verfolgt Liz eine gefährliche Spur, die sie zu einem düsteren Satanskult führt. Was hat das alles zu bedeuten und was kann das mit ihrer Schwester Rachel zu tun haben?

Der erste Satz
Pastorin Rachel Howard schaute aus ihrem Schlafzimmerfenster.

Eigene Meinung
Verstrickung, Intrigen, Lügen – diese 3 Worte beschreiben den Kern ganz gut. Erica Spindler setzt in diesem Buch auf eine gute Portion Psychologie und gesellschaftliche Entwicklung. Der Drang zu wissen, wie es weiter geht und wie es endet, war hier unnachgiebig. Leider störte mich das viele Gerede um die Kirche. Der liebe Gott war zweifellos allgegenwärtig – was mich allerdings zunehmend nervte. Die kleine Liebesgeschichte zwischen dem ganzen wirkte wieder sehr erfrischend und herzlich. Der Schluss kam mir jedoch sehr überzogen vor mit ein bisschen zu viel Glück. Wie schon die gesamte Story durchziehend, war das natürlich Gott höchstpersönlich, der über seine Schützlinge gewacht hat.

Fazit
Eine Mischung aus Krimi & Thriller, der mich nicht ganz überzeugen konnte. Trotzdem eine fesselnde Story, die zum Weiterlesen anregt. 3 von 5 Schmeddas sind hier vollkommen angemessen.

Advertisements

Wohin du auch fliehst ~ Elizabeth Haynes

 Buchinfos

erschienen im Diana Verlag 2012
478 Seiten
ISBN 978-3-453-35585-9
Taschenbuch – 8,99 €
Kaufen bei Amazon

Inhalt
Cathy, eine hübsche und lebenslustige Frau, verliebt sich in den Club-Türsteher Lee, der geradezu perfekt scheint. Doch mit der Zeit ändert sich der anfängliche Traummann zu einem Albtraum. Cathy fühlt sich immerzu beobachtet, kontrolliert und keineswegs mehr frei. Ihre „Freunde“ stellen sich gegen sie, da Lee sie gekonnt manipuliert. Dazu verprügelt  und vergewaltigt er sie immer schlimmer. Cathy beschließt aus diesem Gefängnis auszubrechen. Ihre Flucht endet jedoch fast tödlich. 4 Jahre später hinterließen die Qualen ihre Spuren. Cathy leidet an psychischen Stören, wie zwanghaftes kontrollieren der Wohnung und Eingangstüren. Die Angst beherrscht komplett ihren Alltag und sie ist sicher: ER wird zurück kommen und sie finden!

Eigene Meinung
Endlich mal wieder ein richtig genialer Psychothriller, der unter die Haut geht.
Elizabeth Haynes erstes Buch verdient von mir alle 5 Sterne, denn ich war ganz gefesselt von der kompletten Geschichte.

Erzählt wird die Story von Cathy. Abwechselnd in Vergangenheit und Gegenwart (Abstand von 4 Jahren) lernen wir sie und ihr Leben kennen. Angefangen bei einer selbstsicheren und unternehmungslustigen Frau lernen wir im Gegensatz auch eine ängstliche und paranoide Cathy kennen, woran man ganz deutlich merkt, dass sie ungeheuerliches durchmachen musste. Schritt für Schritt können wir tiefer in ihre Gefühlswelt blicken und herausfinden, wie aus der selbstbewussten Frau eine vollkommen andere geworden ist.

Dieses Buch muss man einfach selbst lesen um die Atmosphäre füllen zu können, die ich während des Lesens fühlte.

Fazit
Ein Psychothriller auf hohem Niveau! Schockierend fesselnd geschrieben und spannend, bis zur letzten Seite. Für Fans, des wahrhaftigen Psycho eine echte Empfehlung! Verstörend, nervenaufreibend, MUST-READ!