Die Sommerfrauen ~ Mary Kay Andrews

 Buchinfos

Andrews, Mary Kay: Die Sommerfrauen : Roman
erschienen im Fischer Verlag, 2012
527 Seiten
ISBN 978-3-596-19341-7
Taschenbuch – 9,99 €
Kaufen bei Amazon

Inhalt (lt. amazon.de)
Ellis, Dorie und Julia sind grundverschieden und beste Freundinnen, seit sie denken können. Jetzt haben sie endlich einmal den ganzen Sommer Zeit füreinander: vier Wochen lang, in einem Ferienhaus direkt am Meer mit Sonne satt – ein Urlaub zum Träumen.
Doch alle drei haben ihre Geheimnisse: Ellis hat ihren Job verloren, Dorie hat ihren Mann verlassen und Julia hat Angst, ihrer großen Liebe das Ja-Wort zu geben.

Ty Bazemore wohnt nebenan, außerdem gehört ihm das schöne Ferienhaus – doch das verrät er den Frauen nicht. Als er Ellis trifft, fühlt Ty sich sofort zu ihr hingezogen. Gibt er seinen Gefühlen nach, auch wenn er damit alles auf’s Spiel setzt?

Und dann ist da noch Madison, eine Frau auf der Flucht vor ihrem alten Leben: Alles was sie jetzt braucht sind ein gutes Versteck, eine neue Identität und möglichst keine Fragen. Können ihr die drei Freundinnen helfen?

Vier Wochen im Sommer, drei Freundinnen und ein Traumhaus am Strand: die perfekte Sommerlektüre – Meeresrauschen inklusive!

Der erste Satz
Es war kein vielversprechender Anfang für einen Urlaub, geschweige denn für ein neues Leben.

Eigene Meinung
Das perfekte Buch für den Strand!

Ich hatte riesigen Spaß mit Ellis, Dorie, Julia und Maryn ihren Sommerurlaub zu genießen und miterleben zu können. Die einzelnen Geschichten der 4 Damen waren sehr authentisch und machten sie für mich geradezu real. Hinzu kam, dass die Atmosphäre absolut stimmig war und es viel mir sehr leicht, mich in die Szenerie dort nach North Carolina zu träumen. Wie gern wäre ich selbst dort gewesen um mich den sympathischen Frauen anzuschließen. *seufz* ;)
Der Roman bietet dem Leser eine gefächerte Bandbreite von Eindrücken, was die komplette Handlung nie langweilig werden lässt. Liebe, Trauer, Wut, Freundschaft, Zusammenhalt und eine gute Portion Spannung, laden zu einem wunderbaren Lesevergnügen ein.
Jede Seite habe ich genossen und durch den klasse Schreibstil konnte ich den Wind, die warmen Sonnenstrahlen und das Meer geradezu spüren.

Fazit: Ein ganz tolles Buch, dass mich restlos begeistern konnte und absoluten Lieblingsbuch-Status verdient. Eines, der besten Sommerbücher, die ich je gelesen habe, Ich kann es nur guten Gewissens weiterempfehlen und gebe dazu den Tipp es sich für die warmen Tage des Jahres aufzuheben, denn es passt dann einfach perfekt. LESEN! ;)schmedda#5
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s